Orderman

Handterminale für kabellose Kassen- und Bestellsysteme

Freitag Abend, alle Tische sind voll – wer Glück hat, findet noch einen Platz. Die Kellner schaffen es nicht, die Gäste zu bedienen, die Bestellungen sind durcheinander gebracht, man wartet lange, um Bedient zu werden, die Kellner rennen, die Gäste sind unzufrieden…

Mit ORDERMAN gibt es solche Probleme nicht!

Das Personal ist immer beim Gast, die Bestellungen werden über Funk in die Küche oder an die Bar übermittelt. Keine Artikelnummern und Falschbestellungen und das Alles über einen Touchscreen-Display mit vielen Anpassungsmöglichkeiten. Ein außerordentlich robustes, ergonomisches und wasserfestes Gerät, welches den Tischumschlag erhöht, die Arbeit der Kellner erleichtert und den Koch entlastet…

Der Eindruck den Sie bei Ihren Gästen hinterlassen, hängt von mehreren Dingen ab. Eines der wichtigsten Dinge, neben der Qualität der Gerichte und der Freundlichkeit Ihrer Mitarbeiter, ist auch wie schnell der Kellner bedient, wie lange es dauert bis man seine Bestellung bekommt und, vielleicht sogar am wichtigsten, wie schnell man die Rechnung erhält. Bei der klassischen Arbeitsweise, wo der Kellner oftmals auch mehrere Bestellungen auf einmal aufnimmt, kann es zu Fehlern kommen. Nach der Aufnahme der Bestellung vom ersten Tisch, bleibt diese beim Kellner bis er fertig ist, mit der zweiten, manchmal auch dritten oder vierten Bestellung. Danach dauert es auch noch, bis der Kellner zum Koch oder Bartender kommt und die Bestellung oder die Bestellungen weitergibt. Mit der Einführung eines Funkbestellsystems, wird die erste Bestellung schon zubereitet, während der Kellner in Ruhe mit dem zweiten Gast redet. Die Zeit die nötig ist, um einen Gast zu bedienen wird dadurch deutlich verkürzt. Dazu kommt, dass der Bartender oder Koch nicht alle Bestellungen auf einmal übernimmt, sondern einzeln gleich nach Aufnahme der Bestellung.

Der größte für den Gast ist die Zeit nach dem Essen, wenn der Gast die Zeit damit verbringt, auf den Kellner und seine Rechnung zu warten. Zu diesem Zeitpunkt konsumiert der Gast nicht mehr und der Tisch ist währenddessen besetzt.  Nach der Einführung von Funkbestellsystemen und der Zahlung durch ORDERMAN gibt es solche Situationen praktisch nicht mehr oder sie werden wenigstens auf ein Minimum reduziert. Abhängig davon, wie die Arbeit organisiert ist, kann der Kellner zu jederzeit bei den Gästen sein und so immer Bestellungen aufnehmen und in kürzester Zeit Rechnungen ausstellen. So sind Ihre Gäste stets zufrieden und Ihre Tische immer bereit, neue Gäste zu begrüßen.

Kockasti-gold-partner-200px

Erfahren Sie mehr